Viola da Gamba

 

“Viola da Gamba” musiziert mit melodischer Farbenpracht,

  weckt Emotionen, ist ein Lautsprecher der Extraklasse.

 

 

 

 

     Ein Lautsprecher der   

     realistische, dreidimensionale  

     und emotionsgeladene

     Klangbilder von höchster

     Qualität entstehen lassen kann.

     Form, Klang und Technik 

     erfüllen höchste Ansprüche.

    

     Das überragende 

     Ansprechverhalten für feinste 

     Musiksignale eröffnet dem

     Hörer einen musikalischen 

     Microkosmos, realistische 

     Bühnendarstellung mit 

     punktgenauer Abbildung  und 

     eine sofort hörbare

     Natürlichkeit der Klangfarben.

 

    

 

Der innovative Koinzidenzwandler von Jim Thiel stellt eine Quasi-Punktschall-

quelle dar. Dank koaxialem Aufbau und perfektionierter

Membrangeometrie überträgt dieses Ausnahmechassis die Frequenzen von 100 Hertz bis über 33.000 Hertz zeitgleich!

 

Für den Bassbereich kamen nur ultraschnelle Keramikmembranbässe

von Thiel & Partner in Frage, die mit ihrer Dynamik ein bewegliches und

rabenschwarzeas Fundament erzeugen.

 

Um diese überragenden Chassis adäquat zu vereinen gingen wir völlig neue Wege in der Gehäusekonstruktion. So entstand  der Lautsprecher in extrem aufwendiger und anspruchsvoller Schichtbauweise, die formvollendete, hochstabile und resonanzarme Gehäuse möglich macht. Stehende Wellen können erst gar nicht entstehen.

 

Feinster Klavierlack lässt die Gehäuse zu echten “Klangmöbeln” werden. Das ist Handwerkskunst “Made in Germany”.

 

Selbstverständlich ist die passive Frequenzweiche mit besten Bauteilen, wie z. B. Mundorf`s Silber/Gold-Kondensatoren bestückt.

Die Verbindung zwischen Weiche und Chassis übernimmt ein exzellentes, bei -190° Celsius geeistes Lautsprecherkabel von SAC.

WBT-Anschlüsse auf einer 12 mm dicken, CNC gefrästen Aluminiumplatte bilden das Terminal.

 

CNC gefräst sind auch die Lautsprecherfüße, ebenfalls aus Aluminium.

 

Die Kombination aller Komponenten ergibt den Lautsprecher 

“Viola da Gamba” -ein edles Musikinstrument,

welches man einfach gehört und gesehen haben muss!

 

 

Technische Daten:

  • Höhe: 113 cm
  • Breite: 30 cm
  • Tiefe: 55 cm
  • Gewicht: 60 kg

System:

  • 3 Wege - Bassreflex
  • Wirkungsgrad: 90 dB
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Übertr.-Bereich: 30 - 33.000 Hz

Besonderheiten:

  • Koinzidenzschallwandler
  • Keramikmembran-Bässe
  • Gehäuse in Schichtbauweise

Ausführung:

  • Klavierlack
  • Farben o. Furnier: nach Kundenwunsch 
  • Garantie: 5 Jahre
 

 

 

 

Große Vorführung auf der High-End Messe 2008 in München.

Ikon Akustik Viola da Gamba an den großen Kronzilla Röhren-Monos von Kron Audio.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IKON AKUSTIK